Unsere Preise

Günstige Preise für gute 24h-Betreuung

Monatliche Gesamtkosten

Die monatlichen Gesamtkosten für die 24h-Betreuung setzen sich zusammen aus dem Betreuungshonorar der BetreuerInnen, deren Sozialversicherung, sowie dem Ersatz der Fahrtkosten und einer Servicepauschale. Hinzu kommt der Sachaufwand für die BetreuerInnen, bestehend aus Unterkunft und Verpflegung, im Haushalt der zu betreuenden Person.

 

Davon kann  das Pflegegeld, sowie nach Vorliegen der Voraussetzungen die Förderung des Sozialministerium-service (vormals Bundeszuschuss), abgezogen werden.

 

Zu Betreuungsbeginn verrechnen wir eine einmalige Vermittlungsgebühr.

 

 

Hier geht's direkt zu den Preisbeispielen

Kostentransparenz

Preise der Betreuung im Vergleich

Bei unseren Preisangaben hat ein Monat im Schnitt 30,5 Tage und ein Jahr somit 366 Tage!

 

Wir weisen deshalb darauf hin, da einige Anbieter die Gesamtkosten für 28 Betreuungstage gerne als "monatliche" Gesamtkosten  bezeichnen. Für einen echten Kostenvergleich, sollte  dieser Umstand aber unbedingt berücksichtigt werden!

 

Im Sinne der Kostentransparenz, haben wir unsere  Preise deshalb sowohl für einen  4-wöchigen Turnus (28 Tage),  als auch die entsprechenden Kosten für ein Monat mit durchschnittlich 30,5 Betreuungstagen in der Preisliste angeführt.

 

Gerne bieten wir Ihnen daher auch einen kostenlosen Betreuungskosten-Check für bereits bestehende oder künftige Betreuungsverträge an!

Preisliste

Stand Oktober 2014

Preise für die Betreuung

pro Tag

4 Wochen
(28 Tage)

1 Monat

(30,5 Tage)

**

2,-

56,-

61,-

+ Zulage für eine weitere zu betreuende Person mit Pflegestufe

+ Zulage für eine diplomierte Krankenschwester/Krankenpfleger

auf Anfrage!

Basisbetreuungshonorar

35,-

1.068,-

980,-

*

+ Zulage für  Demenz

+ Zulage für eine weitere zu versorgende Person

2,-

56,-

61,-

9,-

252,-

275,-

**

+ Sozialversicherung

 

Sozialversicherung für 2 BetreuerInnen

316,-

316,-

 

 

Sozialversicherung für 1. BetreuerIn

Sozialversicherung für 2. BetreuerIn

158,-

158,-

158,-

158,-

+ Fahrtkostenzuschuss

pro Fahrt

pro Turnus

pro Monat

Fahrtkosten für Wien und Burgenland

70,-

152,-

Fahrtkosten für Oberösterreich, Niederösterreich und Steiermark

80,-

173,-

100,-

217,-

130,-

282,-

Fahrtkosten für Kärnten und Salzburg

Fahrtkosten für Tirol

Fahrtkosten für Vorarlberg

150,-

325,-

140,-

160,-

200,-

260,-

300,-

Die monatlichen Fahrtkosten ergeben sich als Durchschnitt von 13 Turnusse pro Jahr (13 x 4 Wochen = 52 Wochen = 1 Jahr)

+ Kosten für Vermittlung und Servicepauschale inkl. USt.

einmalig

monatlich

Vermittlung von 2 PersonenbetreuerInnen für Langzeitbetreuung

Fionitas  Servicepauschale

360,-

250,-

25,-

180,-

Vermittlung von 1 PersonenbetreuerIn

für  Kurzzeitbetreuung  oder Urlaubsvertretung (2-5 Wochen)

Aufpreis für Umwandlung von Kurzzeit- in Langzeitbetreuung

(inklusive Vermittlung einer zusätzlichen 2. Betreuungskraft)

---

---

---

---

---

---

Pflegevisiten und erweiterte Pflegeunterstützung

Preis auf Anfrage

Bei Bedarf und auf Anfrage vermitteln wir hierfür  selbständige diplomierte Gesundheits- und Krankenschwestern/Krankenpfleger.  Die Kosten hierfür werden von den Auftragsnehmern direkt dem Kunden in Rechnung gestellt und nur nach tatsächlichem Aufwand verrechnet.

 

Preisbeispiel:

Eine Pflegevisite in Graz und Graz Umgebung kostet etwa € 40,-  inkl. An- und Abreise

Die angegebenen Preise der 24h-Betreuung sind Endpreise, da selbständige PersonenbetreuerInnen als Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG keine Umsatzsteuer erheben und diese folglich auch nicht ausweisen!

*

 

 

 

 

**

Das Basisbetreuungshonorar kann aufgrund des individuellen Betreuungsbedarfs und dem Anforderungsprofil der BetreuerIn (Sprachkenntnisse, Ausbildung, Betreuungs- und Pflegeerfahrung, etc.) abweichen!

Die von uns vermittelten Betreuer und Betreuerinnen kommen aus dem EU Raum und da zum Großteil aus Rumänien. Für das Basisbetreuungshonorar werden vorrangig BetreuerInnen mit Pflegezertifikat vermittelt. Im Einzelfall und abgestimmt auf den individuellen Betreuungsbedarf, können aber auch BetreuerInnen ohne Pflegezertifikat, jedoch mit vorliegender praktischer Pflegeerfahrung, vermittelt werden.

 

Das ist eine im gemeinsamen Haushalt lebende Person, für die Mahlzeiten zubereitet und die  Wäscheversorgung vorgenommen werden muss.

Preisbeispiele

Die Preise sind hochgerechnet auf ein Monat mit 30,5 Betreuungstage!

Eine Frau, 81 Jahre alt, mit Demenz, muss in der Pflegestufe 5 rund um die Uhr betreut werden. Ihr Ehemann, der im gemeinsamen Haushalt lebt ist mitzuversorgen (Mahlzeiten und Wäscheversorgung).  Der Betreuungsstandort liegt in Wien. Die Betreuung erfolgt durch 2 selbständige PersonenbetreuerInnen die sich im 4-wöchigen Turnus abwechseln.

Beispiel

Gesamtkosten der 24h-Pflege, nur EUR 7,60 pro Tag

Kostenaufstellung pro Monat

mit 30,5 Betreuungstage

Basisbetreuungshonorar (€ 35 x 30,5 Tage)

+ Zulage für Demenz

+ Zulage für eine weitere zu versorgende Person

+ Sozialversicherung für 1. BetreuerIn

+ Sozialversicherung für 2. BetreuerIn

+ Fahrtkosten

+ Servicepauschale

Gesamtkosten

Abzüglich Pflegegeld der Stufe 5

Abzüglich Zuschuss vom Sozialministeriumservice

1.068,00

61,00

61,00

158,00

158,00

152,00

25,00

1.682,00

- 902,30

- 550,00

Gesamtkosten abzüglich Förderungen pro Monat

Gesamtkosten abzüglich Förderungen pro Tag

229,70

7,60

Beispiel

Ein Alleinstehender Mann, 79 Jahre alt, mit der Pflegestufe 4,  benötigt eine ärztlich bestätigte* 24h-Betreuung. Der Betreuungsstandort liegt in der Steiermark. Die Betreuung erfolgt durch 2  selbständige PersonenbetreuerInnen die sich im 4-wöchigen Turnus abwechseln.

Gesamtkosten der 24h-Pflege, nur EUR 12,10 pro Tag

Kostenaufstellung pro Monat

mit 30,5 Betreuungstage

Basisbetreuungshonorar (€ 35 x 30,5 Tage)

+ Sozialversicherung für 1. BetreuerIn

+ Sozialversicherung für 2. BetreuerIn

+ Fahrtkosten

+ Servicepauschale

Gesamtkosten

Abzüglich Pflegegeld der Stufe 4

Abzüglich Zuschuss vom Sozialministeriumservice

1.068,00

158,00

158,00

173,00

25,00

1.582,00

- 664,00

- 550,00

Gesamtkosten abzüglich Förderungen pro Monat

Gesamtkosten abzüglich Förderungen pro Tag

368,00

12,10

*  Für die Pflegestufe 3 und 4 ist für die Inanspruchnahme des Zuschusses vom Sozialministeriumservice eine ärztliche Bestätigung über die

   Notwendigkeit einer 24h-Betreuung vorzulegen!

Hinweis:

Die einmalige Vermittlungsgebühr von 360,- wurde in beiden Preisbeispielen nicht berücksichtigt. Die tatsächlichen Preise können aufgrund des individuellen Betreuungsbedarfs und dem Anforderungsprofil der BetreuerIn (Sprachkenntnisse, Ausbildung, Betreuungs- und Pflegeerfahrung, etc.) abweichen!

Kostenloses Angebot anfordern!

nach oben

Stand: Oktober 2014

Was machen wir ?

FIONITAS PFLEGE vermittelt selbständige 24-Stunden Personen-betreuerInnen  an betreuungs- und pflegebedürftige Menschen in ganz Österreich.

Was bieten wir ?

  • Günstige und gute 24h-Betreuung!
  • Ausgezeichneten Service
  • Gratis Betreuungskosten-Check
  • Kostenlose Hotline

Rufen Sie uns an

0800 21 22 80

(Kostenlose Hotline)

Schreiben Sie uns

Über Empfehlungen freuen wir uns !

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Facebook Twitter Google Email